· 

SchadenFibel

Die SchadenFibel ist eine kleine e-Broschüre mit nützlichen Inhalten für den Schadensfall an und um die Immobilie: www.SchadenFibel.de

 

Die SchadenFibel wird vom Steinbeis-Transferzentrum Risiken - Schäden - Werte  im Sinne von pro bono publico kostenlos herausgegeben und ist werbefinanziert. 

 

Die SchadenFibel soll Hauseigentümer und Mieter informieren, wenn ein Sachschaden eingetreten ist. Sachschäden sind Brand-, Blitz-, Sturm-, Hagel-, Leitungswasser-, Frost- und Elementarschäden.
Zu den Elementarschäden zählen Überschwemmungs-, Hochwasser-, Erdfall-, Erdrutsch-, Erdbeben-, Schneedruck- und Lawinenschäden. 

 

Die Größe der Fibel ist auf eine Nutzung mit dem Smartphone angelegt. Die Nutzung der SchadenFibel ist kostenlos. Unternehmen der Branche, wie Sachverständige, SchadenSanierer, Trocknungsunternehmen und Firmen der Versicherungsbranche können uns unterstützen durch die Schaltung eines Werbebanners. 

   

Die SchadenFibel ist bei Yumpu gepostet. An der kleinen Einblendung unten rechts kann die Anzahl der Seiten festgestellt werden. Weiterhin ist es möglich, mit der Lupe nach Begriffen innerhalb der SchadenFibel zu suchen. Die SchadenFibel kann man auszudrucken und downloaden. Vorsicht: im Jahr 2018 kann es immer noch zu täglichen Änderungen, Ergänzungen und Verbesserungen geben.
Die derzeitige Beta-Version vom Berliner SchadenSeminar soll von einer Autorengruppe ergänzt und überarbeitet werden. Die Betaversion ist im letzten Jahr 8.000-mal aufgerufen worden ohne besondere Werbung. 
Das Steinbeis-Transferzentrum Risiken-Schäden-Werte sucht noch interessierte Fachleute, die gerne in unserer Autorengruppe mitarbeiten möchten.
Ein erstes Treffen ist im März/April in Karlsruhe geplant, die weitere Zusammenarbeit findet dann in einem Forum statt. Alle Autoren werden namentlich benannt, die Büros bzw. Firmen werden verlinkt.
Bitte teilen Sie uns Ihr Interesse mit: info@steinbeis-RSW.de

Kommentar schreiben

Kommentare: 0